Buchvorstellung - "Und das soll Liebe sein? - Warnsignale - Geschichte einer bedrohlichen Beziehung" - 27.11.2018 - 19h00 - Kellinghusen - Bibo

 

Herdenschutz vor Wölfen

 

Scheindebatten um den Wolf

 

"Nordumgehung für Itzehoe? Keine Straße durch wertvolles Naturgebiet"

 

Sami Omar liest aus „Sami und die liebe Heimat“ - Itzehoe - BiBo - Do - 08.11.2018 - 19h30

 

Globaler Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration

 

Informations- und Diskussionsabend Schlachthof Kellinghusen

 

Wahl 2018

 
 

Hier gehts zu den Terminen!

 

Brokdorf abschalten!

 
 
 

Ortsverband Kellinghusen auf der Frühjahrsmesse in Kellinghusen (18.03.2018)

 

SANIERUNG DER ITZEHOER INNENSTADT: Ideen für eine grünere Stadt

 

Rettet das Eichtal!

 

HVV für Alle – 1 Euro am Tag ist genug!

 

Stop Fracking! Petition bis zum 29.05.2018!

 

Bienenkiller endlich verbieten!

 

Bedingungsloses Grundeinkommen (Doku - 95 min)

 

Stammtisch Kellinghusen

Kellinghusen
 

Aktiv werden!

Mitglied werden! Ergreift Partei für eine bessere Politik. (Banner mit Link zum Eintritt in die Partei DIE LINKE)
 
 
 

Bedingungsloses Grundeinkommen

 
 
 
 
 
Aktuelles aus dem Kreisverband
5. November 2018 Miguel Brennecke Kreisverband Steinburg

Hundesteuer für das Tierheim

Die Linksfraktion im Stadtrat Itzehoe möchte, dass ein Teil der Hundesteuer an das lokale Tierheim geht. Von den 200.000 Euro, die die Stadt Itzehoe jährlich einnimmt, sollen künftig 60.000 Euro an das Tierheim gehen. Der Genosse Molkenthin gibt an, dass das Tierheim in den letzten Jahren permanent unterfinanziert wurde. Bisher brachte die Stadt... Mehr...

 
26. September 2018 Marianne Kolter Kreistagsfraktion Steinburg

Ein kleiner Zwischenstand bzgl. Landwirtschaft und Massentierhaltung in SH sowie die Folgen, die sich daraus ergeben

Liebe Interessierte, für die eine oder andere Diskussion ein paar Zahlen aus einer aktuellen Stellungsnahme des BUND zur Landwirtschaft in SH. Und die Folgen für Umwelt und v.a. die Gewässer.Die Situation und Trends in der Landwirtschaft in Schleswig-Holstein: Die Rinderdichte liegt im Land westlich einer Linie Wedel – Kiel bei über 120 Tieren... Mehr...

 
24. Juni 2018 Kreisverband Steinburg

Sonntagsspaziergang durch das Eichtal

Der BUND und die Bürgerinitiative „Rettet das Eichtal“  laden zu Sonntagsspaziergängen durch das Eichtal / Kratt  ein. Am kommenden Sonntag, 1. Juli, werden drei Termine angeboten: 13h00, 15h00 sowie 17h00.  Treffpunkt ist der Parkplatz am Spielplatz Jahnstraße.  Die Führungen sind kostenlos. Mehr...

 
10. Juni 2018 Kreisverband Steinburg

Veranstaltungsshinweis: Deutschland in NATO und EU: Führen oder gehorchen?

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung  mit Jürgen Wagner, IMI (Informationsstelle Militarisierung), (13.06.2018, 19h00, DGB-Haus, Neumünster, Carlstr.)  Dazu noch ein paar einleitende Worte von Ulrich Kypke: "Liebe Genoss*innen, kein Tag vergeht, an dem in den Zeitungen und Nachrichten des Rundfunks nicht über die... Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 60

Aktuelles aus dem Landesverband
8. Februar 2017

Elbvertiefung: Für über 600 Mio Euro nur neue Gefahren

Zur geplanten Elbvertiefung erklärt Marianne Kolter, Landessprecherin der Partei DIE LINKE Schleswig-Holstein und Spitzenkandidatin der Linkspartei für die Landtagswahl: „Die geplante Elbvertiefung ist riskant, denn der nach der Vertiefung schneller strömende Fluss wird die Fundamente der Deiche angreifen. Auch die noch größeren Schiffe stellen... Mehr...

 
8. Februar 2017 Landtagswahl 2017/Soziales

Für gute Arbeit, auch im Öffentlichen Dienst

Solidaritätsadresse der LINKEN. Schleswig-Holstein Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir unterstützen Eure Forderungen nach einer Stärkung der Beschäftigten im Öffentlichen Dienst. Euer Streik ist richtig und notwendig. Nicht nur die Lohnerhöhung und die Verbesserung der Tarifstruktur, auch die Verbesserung der Situation der Auszubildenden und der... Mehr...

 
8. Februar 2017 Landtagswahl 2017/Soziales

Respekt muss sich auch in Euro und Cent niederschlagen

„Sprudelnde Steuereinnahmen und prall gefüllte Landeskassen sind per se nichts Schlechtes. Ein Haushaltsüberschuss von 565 Millionen Euro muss für die Landesregierung aber auch ein Anlass sein, sich für anständige Einkommenserhöhungen im öffentlichen Dienst einzusetzen“, sagt Cornelias Möhring, Bundestagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Pinneberg in... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 494